CEO of the Future – weiblicher Führungsnachwuchs gesucht

Der „CEO of the Future“ wird zum 7. Mal als Europas größter Wettbewerb für den Führungsnachswuchs ausgeschrieben. Deadline ist der 25. Mai! Der Wettbewerb ist eine Initiative von Bayer, Credit Suisse, Ergo, Henkel, McKinsey, Metro, Porsche und Vodafone und richtet sich überwiegend an Young Professionals mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung sowie examensnahe StudentInnen und DoktorandInnen mit hoher Praxiserfahrung. Den Beteiligten ist es ein besonderes Anliegen, dass möglichst viele Frauen daran teilnehmen. Leider wurde in der Vergangenheit festgestellt, dass viele qualifizierte junge Frauen mit einer Bewerbung zögern, weil sie von ihrer Eignung nicht überzeugt sind. Deshalb: sich trauen und Chance ergreifen! Eines der Seminare wird sich auch spezifisch dem Thema „Frauen als Führungskräfte“ widmen und wird daher für Frauen besonders interessant sein.

Teilnahmedetails unter www.future-ceo.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Förderung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar