Frauen in die Aufsichtsräte

Mindestens 30 Prozent Frauen in den Aufsichtsräten der börsennotierten Unternehmen, so lautet die Vorgabe des Gesetzgebers für die Privatwirtschaft, die ab 1.1.2016 umzusetzen ist. Sonst bleibt der Stuhl leer.

Mehr zur „Suche nach der Quotenfrau“ auf manager-magazin.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, At the Top, News, Recht & Rat, Talking abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar