Niedlich ist nett, selbstbewusst besser

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, vor allem ein Bewerbungsbild. Frauen gucken gerne niedlich, sagt Fotograf Alexander Vejnovic im Interview mit bizzmiss. Auf Bewerbungsfotos kann das ein dicker Fehler sein.

„Das sind die Tipps vom Profi:

Vermeidet es, den Eindruck zu vermitteln, „die Nette“ zu sein. Das ist nicht, was euch für den Job eignet! Ihr startet mit besseren Karrierechancen an den neuen Arbeitsplatz, wenn ihr die Stelle aufgrund einer kompetenten Ausstrahlung bekommt.

Lieber mit den Augen lächeln statt mit geöffneten Lippen, um nicht von eurer Kompetenz abzulenken.

Wählt ein Outfit, das zu der gewünschten Stelle passt. Es sollte korrekt und nicht verführerisch wirken.“

Das ganze Interview lesen: bizzmiss.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Karriere-Impulse, Knowing, News, Talking abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar