Was für eine Marke sind Sie?

Wer beruflich weiterkommen will, darf in Zeiten von Personal Branding kein unbeschriebenes Blatt sein. Das Image, der Ruf, der Ihnen vorauseilt, sind wichtige Einflussfaktoren und erhöhen die Karrierechancen. Zwei weibliche Führungsrkäfte berichten, wie sie ihre persönliche Marke aufgebaut haben.

„In Zeiten, in denen der Konkurrenzdruck am Arbeitsmarkt steigt und die fachliche Kompetenz als selbstverständlich gilt, spielt das Auftreten von Führungskräften eine zentrale Rolle. Wie sie als Botschafter des Unternehmens intern und extern wahrgenommen werden sollten? Im Idealfall als „menschliche“ Führungspersönlichkeiten, die kommunikativ, vertrauenswürdig, empathisch und gerecht sind…“

Den ganzen Artikel lesen auf welt.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Karriere-Impulse, News, Talking abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar