Archiv der Kategorie: Meeting

Am 10. März 2016 findet die 5. Mixed Leadership Conference in München statt. Ein zentrales Thema ist in diesem Jahr Digital Leadership. Die Digitalisierung erfordert deutlich andere Arbeits- und Führungskulturen, demzufolge auch andere Karrieremuster und Auswahlkriterien. Das ist die Chance, nachhaltig mehr Frauen in Führungspositionen zu etablieren und Mixed Leadership in Deutschland zu erreichen!

Wie auf den Vorjahreskonferenzen erwartet die Teilnehmer ein facettenreiches Programm mit hochkarätigen Referenten, praxisorientierten Workshops sowie Networking mit Fach-Experten und Entscheidern auf Management-Ebene aus Deutschlands führenden Unternehmen. Die Konferenz bietet den Teilnehmern gehaltvolle Vorträge, Erfahrungsaustausch, anregende Diskussionen und Networking mit Experten und Entscheidern.

Erleben Sie als Keynote Speaker Janina Kugel, Mitglied des Vorstands der Siemens AG. Freuen Sie sich auf eine weitere Keynote von dem CEO der von der Süddeutschen Zeitung als „wahrscheinlich der Vorzeige-Manager der Industrie 4.0 betitelt wurde“ – der CEO des Stahlhändlers Klöckner, Gisbert Rühl. Lernen Sie von einem der führenden Humangentiker, Prof. Markus Hengstschläger, dass Talent keine Frage des X- oder Y-Chromosom ist.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Veröffentlicht unter Allgemein, At the Top, Meeting, Networks, News, Talking, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , Kommentar

Roundtable: Modern Leadership – The Female Approach

Der IWF hat in einer Studie ausgerechnet: Wenn ebenso viele Frauen wie Männer erwerbstätig wären, könnte das Bruttoinlandsprodukt der USA um fünf Prozent wachsen, in Japan wären es sogar neun Prozent, in den Vereinigten Arabischen Emiraten zwölf Prozent und in Ägypten sogar 34 Prozent. Es sollten also möglichst viele Frauen am Wirtschaftsleben teilnehmen – auch im Management.

Die Initiative „Women Inspiring Business“ der EBS Universität rückt deshalb beim Roundtable am 6.11.2015 das Thema „Modern Leadership“ in den Fokus. Modern Leadership heißt für uns, heute gleiche Voraussetzungen für die Führungskräfte von morgen zu schaffen. Für Frauen, für Männer, für alle.

Informationen zur kostenlosen Teilnahme

 

Veröffentlicht unter Allgemein, At the Top, Forschung, Knowing, News, Talking, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , Kommentar

Speziell für Studentinnen, Absolventinnen und Young Professionals der Wirtschaftswissenschaften, Informatik sowie Natur- und Ingenieurwissenschaften mit Interesse an einem Jobeinstieg in der Wirtschaft veranstaltet DIE ZEIT am 24. Oktober 2015 einen kompakten Karrieretag in Frankfurt a.M.

Bei TALENTS@ZEIT treffen Sie Erfolgsfrauen von renommierten Unternehmen, und informieren sich über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten in der Wirtschaft. Im Fokus dieses Tages für junge Absolventinnen und Young Professionals steht das Thema „Frauen führen anders“. Es geht um Leadership, Management und „weibliche“ Herausforderungen im Job.

Bewerbung bis 27.09.2015: www.zeit.de/talents

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Karriere-Impulse, Meeting, News, Talking, Termine | Verschlagwortet mit , , , , Kommentar

Von der Position, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis Frauen in Spitzenpositionen angekommen sind, bin ich längst abgerückt und ich hätte mir Anfang der 90er, als damals meine Karriere in Schwung kam, nicht träumen lassen, dass wir uns im Jahr 2015 immer noch mit Frauen bzw. zu wenig Frauen in Führungspositionen beschäftigen.

Die Hürde für Frauen ist zwar längst nicht mehr das Reinkommen, aber immer noch das Hochkommen. Nun tritt 2016 die Quote für die Aufsichtsräte in Kraft. Da auch die Politik weiß, dass Papier geduldig ist und Muster und Mentalitäten sich nicht von heute auf morgen verändern, wurde die begleitende Initiative „Chefsache. Wandel gestalten – für Frauen und Männer“ mit Angela Merkel als Schirmherrin ins Leben gerufen.

Veröffentlicht unter Allgemein, At the Top, Förderung, Knowing, Networks, News | Verschlagwortet mit , , , Kommentar

Für heute reicht es Marion Schäfer in ihrem Management-Kindergarten. Der Schreibtisch quoll zwar über, aber Networking ist auch Arbeit – wie das Wort working schon sagt – und kein Freizeitvergnügen nach Feierabend. „Wann soll ich denn das noch machen“, hatte sie damals aufgestöhnt wie so viele Frauen, die versuchen Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bekommen. Oder sich schwer tun mit Selbstmarketing und die Nase rümpfen: Ich will mich doch nicht anpreisen wie Sauerbier. Aber: Kontakte sind das A und O im Business und hoch kommt, wer hoch vernetzt ist. Diese Lektion hatte sie gelernt. Also, auf zum Vortrag im traditionsreichen Wirtschaftsclub, dessen Mitgliedschaft sie sich seit letztem Jahr leistete.

Auf dem Weg nach unten läuft ihr Neuzugang Hoffmann in die Arme. „Schon Feierabend, Frau Kollegin?“. Mit so einer mokanten Bemerkung war zu rechnen, dafür hatte sie ein Näschen. Zwei Semester Harvard hin oder her – für wen hält der Mann sich. Marion bleibt unbeeindruckt: „International Management Club“, flötet sie im Weitergehen und das zeigte die gewünschte Wirkung. „Ach, sind Sie dort Mitglied.“ Was sonst? Mein Gott, war der Mann scharfsinnig. Bloß raus hier. mehr

Veröffentlicht unter Allgemein, Karriere-Impulse, Networks, News | Verschlagwortet mit , , Kommentar

Immer wieder wird Frauen empfohlen, sich stärker zu vernetzen, wenn sie an die Spitze kommen wollen. Manche Studien belegen, dass Frauen die besseren Netzwerkerinnen sind, andere bescheinigen ihnen geringere Netzwerkfähigkeiten im Vergleich zu Männern – vor allem auf geschäftlicher Ebene. Während Frauen privat gern Ärzte oder Hairstylisten weiterempfehlen, sind sie bei Businesskontakten eher zurückhaltend, fehlt es ihnen an Beziehungs-, Informations- und Fördernetzen, wie sie Männer traditionell pflegen.

Gehen Sie vor die Bürotür

Wer sich einen Kreis guter Kontakte aufbauen möchte, muss hingehen zu den Meetings, hinausgehen auf die Veranstaltungen, sich blicken lassen und Extrazeit investieren. Und das regelmäßig. Verlassen Sie Ihre vier Wände, um Kontakte zu knüpfen und Informationen zu erhalten, zu denen Sie sonst vielleicht keinen Zugang hätten. Es sind oftmals die informellen Nachrichten, die wichtig sind. Schaffen Sie Möglichkeiten, gesehen zu werden, damit es zu den beiläufigen Gesprächen kommt, die die Basis für Beziehungen sind. Ein persönliches Unterstützer-Netzwerk ist etwas außerordentlich Nützliches und verschafft ihnen viele Vorteile: Erfahrungsaustausch, Impulse und Ideen, neue Sichtweisen, Synergien, voneinander lernen und miteinander Geschäfte machen. Bevor Sie wieder einmal die Tagung mit anschließendem Get-Together absagen oder die Geburtstagsfeier des Kollegen sausen lassen und denken, das hält mich doch von der eigentlichen Arbeit ab, denken Sie daran: Netzwerken oder Net-Working(!) ist Arbeit.

 

Noch mehr Netzwerk- und Selbstmarketingtipps: „Fleißige Frauen arbeiten, schlaue steigen auf“ von Barbara Schneider, erschienen im GABAL Verlag

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Karriere-Impulse, Lesen & Hören, Meeting, Networks, Talking | Verschlagwortet mit , , , Kommentar

Haben Sie auch wieder auf dem einen oder anderen Neujahrsempfang herumgestanden und sich gewundert, wie Kollege Meyer mit fremden Menschen locker plaudert? Und gedacht: Was soll das ganze seichte Gerede? Mit Small Talk lassen sich Türen öffnen zum Big Business. Das Geplauder ist unentbehrlich für gutes Networking und gelingende Geschäftsbeziehungen.

Den ganzen Artikel lesen auf abendblatt.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Job Talk, Meeting, Networks, News | Verschlagwortet mit , , Kommentar

Am 17. April 2015 ist es wieder soweit. Unter dem diesjährigen Motto „Impulse aufnehmen. Erkenntnisse gewinnen. Erfahrungen austauschen.“ geht der WoMenPower Kongress in Hannover in die zwölfte Runde. Geboten werden 35 praxisorientierte Workshops, hochkarätige Keynote-Sprecher/innen, ausreichend Raum und Zeit für Networking sowie erstmalig eine Networking-Night am Vorabend.

Programm und Anmeldung

,

Veröffentlicht unter Allgemein, Karriere-Impulse, Meeting, Networks, News, Termine | Verschlagwortet mit , , , , Kommentar

Die Konferenz rund um das Thema “Mehr Frauen in Führungspositionen, Gender Diversity und Mixed Leadership”.

Die  Teilnehmer erwartet ein facettenreiches Programm mit hochkarätigen Referenten, dabei sind u. a. Rüdiger Grube, Chef der Deutschen Bahn, oder Janina Kugel, die gerade bei Siemens zum Personalvorstand aufgestiegen ist, praxisorientierten Workshops sowie Networking mit Fach-Experten und Entscheidern auf Management-Ebene aus Deutschlands führenden Unternehmen. Von 09:30 bis 18:45 Uhr bietet die Konferenz den Teilnehmern gehaltvolle Vorträge, Erfahrungsaustausch, anregende Diskussionen und Networking mit Experten und Entscheidern. Bei der anschließenden Abendveranstaltung im schönen Ambiente der Gleishalle des Kaiserbahnhofs können die Teilnehmer bei einem Dinner mit Loungemusik ausgiebig netzwerken.

Zum Programm

Veröffentlicht unter Allgemein, At the Top, Meeting, News, Talking, Termine | Verschlagwortet mit , , , Kommentar

Ohne Verbindungen und Verbundenheit kommen wir im Berufsleben nicht aus und nicht weiter. Wir brauchen ein Netz vielfältiger Beziehungen, und es zu spinnen sollte man frühzeitig beginnen. Zu meinen, „das hab ich nicht nötig! Ich will nicht aufsteigen, weil ich jemanden kenne, sondern weil ich gut bin“, ist ein Irrglaube. Genauso, wie zu denken, dass hält mich doch von der eigentlichen Arbeit ab. Denn wenn Sie gut sind und niemand davon weiß, haben Sie ein Problem. Als unbeschriebenes Blatt ohne Befürworter im Unternehmen wird man Sie kaum auf dem Radar haben, wenn die Beförderungsgeschichten laufen.

Auch wenn Sie einen neuen Job oder Auftrag suchen: Persönliches Empfehlungsmarketing ist durch nichts zu ersetzen. Das Prinzip „Ich kenn da jemanden, der jemanden kennt, der jemanden sucht“ wird immer wichtiger. Was ja nicht heißt, dass man sich dann nicht trotzdem noch bewerben, den Interviewprozess durchlaufen und in der Probezeit überzeugen muss. Oder auf Selbständige übertragen: Es kann Sie jemand empfehlen. Dafür, dass Sie den Auftrag bekommen, müssen Sie schon selber sorgen.

Den ganzen Artikel lesen auf abendblatt.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Business Etikette, Karriere-Impulse, Talking | Verschlagwortet mit , Kommentar