Blog-Archive

Von Stefanie Bilen, SAAL ZWEI, 05.12.2012

Wer Karriere machen will, sollte sich ein Netzwerk zu relevanten Headhuntern aufbauen, heißt es. Doch einen guten und aktiven Personalberater zu finden, ist fast die gleiche Herausforderung wie einen guten Job zu finden. Es gibt rund 1.900 Personalberatungen mit 5.250 Beratern. Jeder von ihnen besetzt im Schnitt nur acht Stellen im Jahr. Was ist also zu tun, um ins Visier der relevanten Headhunter zu gelangen? Und wie baut man tatsächlich eine Beziehung zu ihnen auf? SAAL ZWEI hat bei sechs Profis nachgefragt. Hier können Sie den ganzen Artikel lesen: SAAL ZWEI

Veröffentlicht unter Allgemein, Karriere-Impulse, News, Talking | Verschlagwortet mit , , Kommentar

Der renommierte Personalberater Heiner Thorborg, Gründer der Generation CEO Initiative, bringt mit The Female Factor die erste Personalberatung ausschließlich für weibliche Managerinnen an den Start. Gemeinsam mit Managing Partner Christina Virzí werden ab sofort hochqualifizierte weibliche Managementtalente mit Unternehmen, die ihren Anteil an weiblichen Führungskräften erhöhen wollen, zusammengebracht.

‚Beim Thema Frauen in Führungspositionen hat es in den vergangenen Jahren massive Fehlentwicklungen gegeben’, sagt Heiner Thorborg. ‚Das haben Politik, Gesellschaft und Wirtschaft gleichermaßen erkannt. Alle wollen diese Entwicklung jetzt korrigieren, was zu einer deutlich steigenden Nachfrage nach Managerinnen führt. The Female Factor bietet hierfür eine überzeugende Antwort.’ mehr

Veröffentlicht unter Allgemein, Job Talk, News, Talking | Verschlagwortet mit , Kommentar

Buch der Woche: “Die Menschenkenner. Wie man passende Kandidaten findet und Fehlbesetzungen vermeidet” von Ronald May. Rezension von Evelyn Boos: managementbuch.de

Strategien und Taktiken gegen Fehlbesetzungen

Kaum eine Führungskraft, die noch nie mit einer Fehlbesetzung konfrontiert war: Eine Position ist neu besetzt. Bald stellt sich ein ungutes Gefühl ein. Nach geraumer Zeit ist gewiss, dass der oder die Falsche eingestellt wurde. Eine teure Erfahrung für Unternehmen! Jetzt muss der gesamte Auswahlprozess von vorne beginnen – bis endlich der passende Kandidat gefunden ist.

Pragmatisch und gespickt mit Berater-Erfahrung

Wer möchte da nicht ein Menschenerkenner sein und auf Anhieb den passenden Kandidaten finden? Wie das gelingt, zeigt der langjährige Experte im Executive Search, Ronald May. In diesem Buch geht er das Thema einerseits sehr pragmatisch, andererseits sehr reflektiert und mit einem großen Wissen darüber, wie Menschen „ticken“, an. mehr

Veröffentlicht unter Allgemein, Lesen & Hören | Verschlagwortet mit , Kommentar